Les verbes réguliers sur la fin -ER-, conjugués à être

INDICATIF

PRÉSENT

PersonalpronomenPartizipendung
je-e
tu-es
il-e
elle-e
on-e
nous-ons
vous-ez
ils-ent
elles-ent

Im présent wird die regelmäßige Endung des Infinitivs, also -er abgetrennt.
An den daraus entstehenden Stamm, z.B: tomber (dt. singen) wird nun
die für die jeweilige Person vorgesehene Endung angehängt.
Beispiel: Je tombe



IMPARFAIT

PersonalpronomenPartizipendung
je-ais
tu-ais
il-ait
elle-ait
on-ait
nous-ions
vous-iez
ils-aient
elles-aient

Im imparfait werden die Endungen der jeweiligen Personen
an den Verbstamm der 1. Person Plural des présent angehängt.
Um diesen Verbstamm zu erhalten wird also die Endung (-ons)
der 1. Person Plural im présent abgetrennt.
Beispiel: Je tombais



PASSÉ COMPOSÉ

PersonalpronomenHilfsverbPartizipendung
jesuis-é(e)
tues-é(e)
ilest
elleest-ée
onest
noussommes-é(e)s
vousêtes-é(e)s
ilssont-és
ellessont-ées

Das passé composé wird mit dem Hilfsverb être gebildet.
Auf die konjugierte Form des Hilfsverbs folgt der regelmäßige
Verbstamm mit angefügter Endung des passé composé.
Beispiel: Je suis tombé(e)

ACHTUNG! bei Verben die être als Hilfsverb haben,
wird im passé composé bei weiblichen Personalpronomen ein -e
an das Partizip gehängt. Bei pluralen Personalpronomen wird
ein -s an das Partizip angehängt.



PLUS-QUE-PARFAIT

PersonalpronomenHilfsverbPartizipendung
j'étais-é(e)
tuétais-é(e)
ilétait
elleétait
onétait
nousétions
vousétiez
ilsétaient
ellesétaient

Das plus-que-parfait wird mit dem Hilfsverb être gebildet.
Das Hilfsverb wird im imparfait konjugiert
und darauf folgt die passé composé-Form des Partizips.
Beispiel: J' étais tombé(e)

ACHTUNG! bei Verben die être als Hilfsverb haben,
wird im plus-que-parfait bei weiblichen Personalpronomen ein -e
an das Partizip gehängt. Bei pluralen Personalpronomen wird
ein -s an das Partizip angehängt.



FUTUR SIMPLE

PersonalpronomenPartizipendung
je-rai
tu-ras
il-ra
elle-ra
on-ra
nous-rons
vous-rez
ils-ront
elles-ront

Das futur simple wird bei regelmäßigen Verben auf -er
folgender Maßen gebildet: an die présent-Form der 1. Person Singular
des jeweiligen Verbs werden die futur simple-Endungen der Personen angehängt.
Beispiel: Je tomberai



CONDITIONNEL I

PersonalpronomenPartizipendung
je-rais
tu-rais
il-rait
elle-rait
on-rait
nous-rions
vous-riez
ils-raient
elles-raient

Das conditionnel I wird wie das futur simple gebildet:
an die présent-Form der 1. Person singular des jeweiligen
Verbs werden die conditionnel-Endungen der Personen angehängt.
Beispiel: Je tomberais



CONDITIONNEL II

PersonalpronomenHilfsverbPartizipendung
j'serais-é(e)
tuserais-é(e)
ilserait
elleserait-ée
onserait
nousserions-é(e)s
vousseriez-é(e)s
ilsseraient-és
ellesseraient-ées

Das conditionnel II wird mit dem Hilsfsverb être gebildet.
Das Hilfsverb wird im conditionnel I konjugiert
und darauf folgt die passé composé-Form des Partizips.
Beispiel: Tu serais tombé(e)

ACHTUNG! bei Verben die être als Hilfsverb haben,
wird im plus-que-parfait bei weiblichen Personalpronomen ein -e
an das Partizip gehängt. Bei pluralen Personalpronomen wird
ein -s an das Partizip angehängt.



SUBJONCTIF

PRÉSENT

PersonalpronomenPartizipendung
je-e
tu-es
il-e
elle-e
on-e
nous-ions
vous-iez
ils-ent
elles-ent

Das subjonctif wird mit dem Stamm der 3. Person Plural des indicatif présent
gebildet. Nachdem die Endung, also -ent abgetrennt wurde, werden nun die
subjonctif-Endungen der jeweiligen Personen angehängt.
Beispiel: Nous tombions



Hinweis!

Verben des selben Verbstammes, die ebenfalls mit être konjugiert werden, sind:
arriver; entrer; monter; passer; rentrer; rester; retourner; tomber.